Tierarzt Wachtberg
Tierarzt Wachtberg

Telefon 0228 326731

Sprechzeiten:

 

Mo-Fr 9-12 Uhr und

16-18:30 Uhr

Mi       9-12 Uhr              

Sa      11-12 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie Termine

 

Notfälle jederzeit!

Physiotherapie bei Bewegungsstörung

Ein großes Anliegen ist für uns die schmerzfreie, freudige Bewegung Ihres Tieres. In der modernen Tiermedizin haben die Erkenntnisse der Physiotherapie einen Platz gefunden. Dafür haben wir im angegliederten Kleintier-Physiotherapiezentrum www.pets in motion Raum geschaffen.

 

Nach orthopädischer Grunduntersuchung, erfolgt eine Gangbildanalyse zur Einordnung der Bewegungsstörung. Je nach Erfordernis wird sie mit einer weiterführenden neurologischen Untersuchung und einer Röntgendiagnostik ergänzt.

 

Danach wird in einem individuellen Therapieplan die Bewegungsstörung mit Methoden der Physiotherapie behandelt. Schmerzen im Bewegungsapparat können in der Muskulatur und im Bindegewebe oder durch Veränderungen im Skelett entstehen.

Die Ursache für Schmerzen und Bewegungsstörungen ist unterschiedlich.

Der Bewegungsapparat kann durch Entwicklungsstörungen beim Welpen oder durch chronisch arthrotische Veränderungen beim alten Tier, Hund, wie auch Katze erkranken. Verletzungen durch Verkehrsunfälle und Überbelastung bei Sporthunden und Arbeitshunden, Rettungshunden oder Polizeihunden führen zu Schmerzen in der Muskulatur. Auch nach einer Knochenoperation mit Implantatversorgung kann ein bleibender Schmerz mit Bewegungsstörung entstehen.

 

Neben der klassischen Schmerztherapie setzen wir Alternative Therapien und Naturheilverfahren ein und ergänzen die Behandlung mit Anwendung der modernen Tierphysiotherapie. Dadurch wird die Regeneration gefördert und der Medikamenteneinsatz verringert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tierarztpraxis G. Pfahl-Kreis
Impressum