Tierarzt Wachtberg
Tierarzt Wachtberg

Telefon 0228 326731

Sprechzeiten:

 

Mo-Fr 9-12 Uhr und

16-18:30 Uhr

Mi       9-12 Uhr              

Sa      11-12 Uhr

 

Bitte vereinbaren Sie Termine

 

Notfälle jederzeit!

Ultraschall

Der diagnostische Ultraschall ist ein effektives und gefahrloses Hilfsmittel um das Innere des Körpers zu betrachten.

 

Im Gegensatz zum Röntgen sind alle Beteiligten keiner Strahlenbelastung ausgesetzt. Mit dem Ultraschall lassen sich besonders Weichteile und feine Gewebestrukturen darstellen. So z.B. Sehnenscheiden, Herzklappen und Blasenwände.


Leider müssen Tiere geschoren werden, um dem Schallkopf eine optimale Kontaktfläche mit der Haut zu ermöglichen.

Meist kann der Patient in angenehmer Lage in wachem Zustand geschallt werden. Aufgeregte und stark hechelnde Tiere benötigen eine kurze Narkose.

 

Beim Herzultraschall werden der Herzmuskel, der Herzbeutel und die Herzkammern mit den Herzklappen betrachtet und Strömungsverhältnisse beurteilt.

 

Nieren und das gesamte Harnwegssytem ist sehr schön im Ultraschall zu erkennen. Die Kontrolle der Blasenwand und des Blaseninhaltes bei der FUS Erkrankung von Katzen mit chron. Harngries ist sehr gut durchzuführen.

 

Untersuchungen des Magen-Darmtraktes und auch die Trächtigkeitsuntersuchung bei Hunden und Katzen sollte immer nach einem Tag Fasten und Klistierverabreichung erfolgen, da oft Darminhalt die Sicht erschwert.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Tierarztpraxis G. Pfahl-Kreis
Impressum